Avatar

Email - Youtube API Compliance Audit

You may notice, that many sections are currently only available in german. We are working hard to provide a full translation of our website, but this might take some time. Thank you for understanding.
  • Hallo,


    ich hatte heute morgen eine Email von „noreply@youtube.com“ im Postfach - einen Screenshot davon hänge ich mal an..... im weiteren Verlauf der Email wird auch meine Projektnummer genannt, die stimmt auch ...... hat jemand von Euch schon mal so eine Email erhalten. Zuerst dachte ich an Phishing .... das scheint es aber nicht zu sein.... ?

  • Die Mail ist echt. Das Audit-Verfahren ist auch z.B. bei Facebook notwendig, da sichergestellt sein muss, dass die APIs regelkonform eingesetzt werden.

  • Bis jetzt habe ich diese E-Mail noch nicht bekommen. Aber gut zu wissen, dass sie kommen könnte.

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Na prima.....ist ja jede Menge „Arbeit“ ..... ich nutze aktuell eine Projektnummer für 3 Webseiten, mit jeweils eigenen Keys.....hoffe das „stört“ die nicht...

  • Du musst über kurz oder lang für jedes Projekt ein Audit durchführen. Immerhin... Bei Facebook muss man sogar Videos machen.

  • bedeutet wenn man das nicht vorbereitet bzw. zur verfügung stellt, sperrt man diesen apikey bzw. den googleaccount?


    das kann ich mir nicht vorstellen den gesamten account zu sperren

  • .....Wahnsinn - nicht nur dass man im Büro Audits hat, jetzt kommen die „Dinger“ auch noch in der „Freizeit“ 😥

  • bedeutet wenn man das nicht vorbereitet bzw. zur verfügung stellt, sperrt man diesen apikey bzw. den googleaccount?


    das kann ich mir nicht vorstellen den gesamten account zu sperren


    Dann werden zumindest die betreffenden Apps gesperrt.

  • Brauche nochmals Eure Hilfe - in der Email befindet sich ja "nur" ein Link zum Formular, der wiederum zu den Google Hilfe Seiten führt.


    YouTube API Services - Audit and Quota Extension Form - YouTube Help


    Wie und wohin muss ich denn dann die Infos senden? Zudem wollen die ja auch einen Zugang .... meinen die zu meiner Webpage?


    Quote
    1. A fully functional demo account, including a username and password with which we may access your API Client. The demo account you provide will be used only for compliance inspection and the credentials will not be shared.


    Des Weiteren frage ich mich, wie ich denn die folgenden Infos liefern soll? Wie soll ich denn als "einfacher Anwender" sowas liefern?


    Quote
    1. Screenshots of how your API Client and its users access and use the YouTube API Services
    2. Documents relating to your implementation, access and use of YouTube API Services


    Evtl. kann mir ja jemand von Euch etwas "auf die Sprünge" helfen? Ich wäre Euch da sehr dankbar!!!

  • Da must du etwas kreativ werden. Am besten Mal Google bemühen, wie andere das gelöst haben.

  • Da must du etwas kreativ werden. Am besten Mal Google bemühen, wie andere das gelöst haben.

    ....bin schon dabei :thumbup: Wenn ich es richtig verstehe wollen die einen user Account zu meiner Webpage und nicht zu der Google Konsole, oder? Wohin muss ich denn dann das Formular und die Screenshot schicken?

  • Was muss ich denn darunter verstehen - bei Nutzung der Woltlab Galerie? Falls "ja" wollen sie Screenshots.....


    Quote

    Does this API Client create, access or use any metrics derived from YouTube data? *

  • So, ich habe nun heute eine weitere Antwort von Youtube erhalten. Wie beschrieben nutze ich die WL Galerie zwecks Einbindung von öffentlichen Youtube Videos. Das scheint in meinem bisherigen Schriftwechsel zwischen mir und dem Team auch soweit alles gepasst zu haben. Anscheinend gibt es nun jedoch eine Verletzung bzgl. meiner Nutzung.....leider verstehe ich das nicht ganz, evtl. ist mein Englisch nicht gut genug..... soweit ich es verstehe, ich soll wohl noch einen Link zu deren „Terms of Service“ auf meiner Seite platzieren. Habe ich das richtig interpretiert? Muss das an einen bestimmten Platz (..... in API Client)?


    Nochmals Danke für die Unterstützung! Interessant ist, dass alle Links in der Email nicht zu funktionieren scheinen....

  • Komisch das Ganze. Was sollen denn das für Links sein? In meiner Datenschutzerklärung habe ich tatsächlich nichts mehr für Youtube drinnen. Im Forum werden die Youtube Videos durch Saschas Lösung erstmal ausgeblendet und jeder muss anklicken, dass er die Videos sehen möchte. Oder sind das generelle Links? Wäre natürlich toll, wenn das Medien-Whitelist-Plugin auch in der Galerie greifen würde. Aber ich weiß nicht, ob die Sache damit vom Tisch wäre...


    Wie geschrieben bin ich selbst davon noch nicht betroffen. Ich finde es nur sehr komisch. Auch, dass die Links in der E-Mail nicht funktionieren, ist mehr als verdächtig. Und das kommt tatsächlich von Youtube / Google??? :/


    Wenn ich das richtig verstehe, wollen die einfach nur einen Link zu Youtube in der Datenschutzerklärung haben oder??

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Das Ganze betrifft ausschließlich die Api-Nutzung, nicht die normale Einbindung z.b. mittels Medienanbieter.

    Wenn ich also anbiete, in meiner Galerie Youtube Videos über deren API einzubinden, dann muss ich hier ebenfalls tätig werden?


    Und auch nur die Nutzungsbedingungen, nicht die Datenschutzerklärung.

    Dann muss ich einen Passus bezüglich der Youtube API in meine Nutzungsbestimmungen aufnehmen?? Ich dachte, so etwas gehört in die DSE... :/

    Ich brauche keine Signatur! :)

  • Wenn ich also anbiete, in meiner Galerie Youtube Videos über deren API einzubinden, dann muss ich hier ebenfalls tätig werden?


    Korrekt.


    Dann muss ich einen Passus bezüglich der Youtube API in meine Nutzungsbestimmungen aufnehmen?? Ich dachte, so etwas gehört in die DSE...


    Warum? Es geht hier ja nicht um die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, sondern um die konforme Nutzung der YouTube-API. Das sind zwei vollkommen unterschiedliche Dinge.

  • Es geht hier ja nicht um die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, sondern um die konforme Nutzung der YouTube-API.

    Alles klar. So habe ich das bisher nicht gesehen!

    Nur wüsste ich gerade gar nicht, wie ich das in meine Nutzungsbedingungen einbauen sollte... :/ Hat dazu vielleicht jemand einen Tipp?

    Ich brauche keine Signatur! :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!