devGG.net | Deine Entwicklercommunity!

  • Hallo Leute,

    vor ein paar Tagen ging das Projekt devGG.net online. Ziel dieses Projektes ist es eine deutsch- und englischsprachige Entwicklercommunity aufzubauen.

    Zum Start dieses Projekts bieten wir neben einem Forum eine Filebase, ein Lexikon und einen eigenen Discord-Server an. Geplant ist auch ein eigener Teamspeak3-Server.

    Für die Gamer unter euch haben wir zudem eine eigene Steamgruppe und für die Twítterer einen Twitter-Account. Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist eine eigene GitHub-Organisation.



    Ihr habt Lust mitzuwirken?

    Derzeit suchen wir noch Übersetzer und Supporter um das Projekt richtig zu managen, wer hier Interesse hat, kann sich einfach bei TitusK melden.



    Ihr wollt das Projekt unterstützen, aber wollt nicht mitwirken?

    Dann werde doch einfach ein aktiver Teilnehmer in der Community, teile Deine Meinung, schreib, worauf Du Lust hast, und verbreite das Projekt unter Deinen Freunden und Bekannten.



    Was steht als nächstes an?

    Als Nächstes wird es noch einige Bugfixes und kleine Anpassungen geben (zum Beispiel kreative Benutzerränge). Anschließend werden wir uns um einen Teamspeak3-Server und um einen eventuellen Serverumzug kümmern.



    Was ist uns wichtig?

    Uns ist in erster Linie die Sicherheit eurer Daten wichtig, sowie das ihr möglichst einfach viel in der Community machen könnt (sprich benutzerfreundlich sein). Ebenfalls sind uns euer Feedback sowie eure Vorschläge/Ideen wichtig (dafür haben wir immer ein offenes Ohr). Und was natürlich auch nicht fehlen darf, ist der Spaß an der ganzen Sache.




    Euch noch ein paar schöne letzte Tage in diesem Jahr wünscht euch

    das devGG-Team




    Webseite: devGG.net

    Discord: Discord

    Twitter: http://twitter.com/devggnet

    GitHub: devGG.net · GitHub

    Steam: Steam Community :: Gruppe :: devGG.net

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.