Text - Tipps & Beispiel (Shop: Digitale Ware)

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine paar Fragen und wäre über Tipps und Beispiele sehr dankbar.
    Ich nutze auch den VieCode-Shop und es gibt ein paar Felder die wohl ausgefüllt werden müssen!?


    Meine AGB / Datschutz DSGVO und Nutzungsbedingungen sind bereits angelegt, jetzt gibt es folgende Felder, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin, wie ich diese auszufüllen habe. Ich würde mich über eure Erfahrungen / Tipps und Beispiele sehr freuen.


    Zitat

    Unter Allgemein > Rechtliches; Kann man nun noch einmal "Allgemeine Geschäftsbedingungen" und "Widerrufsbelehrung" angeben.

    Infotext:

    Geben Sie hier Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ein. Falls Sie keine AGBs besitzen, löschen Sie bitte unter ACP > Kundenbereich > Bestellungen > Vertragsbedinungen die Allgemeinen Geschäftsbedinungen. und "Geben Sie hier Ihre Widerrufsbelehrung ein. Dieser Text wird bei Bestellbestätigungen automatisch angehängt."

    Frage: Muss ich dort noch einmal etwas angeben oder reicht da ein Verweis? Wie handhabt ihr das?

    Zitat

    Unter Rechnung kann ich "Zusatztext für Rechnungen" angeben:

    Infotext:

    Geben Sie einen optionalen Text an, welcher auf den Rechnungen und Bestellbestätigungen für diese Zahlungsart aufscheinen soll. Diese Eingabe unterstützt den Template-Syntax, achten Sie daher auf den korrekten Syntax! Zusätzlich stehen Ihren die Variablen $template (Name des Templates in welcher dieser Code eingebettet wird: invoice oder orderConfirmation) und $order (Instanz der Bestellung) zur Verfügung.

    Ist das notwenig, oder wofür verwendet ihr das?

    Zitat

    Unter Paysafecard kann ich "Individuelle Transaktionskosten" angeben:

    Infotext:

    Sie können hier individuelle Transaktionskosten für diese Zahlungsart definieren. Standardmäßig werden die Transaktionskosten des jeweiligen Anbieters an den Kunden weitergegeben. Geben Sie pro Währung jeweils eine Formel pro Zeile ein. Die Formel muss mit dem jeweiligen Währungscode, gefolgt von einem Doppelpunkt, beginnen. Sie können %x als Platzhalter für den jeweiligen Wert des Warenkorbs verwenden. Beispiel: Die Formel 'EUR: %x*0.1' berechnet allen Bestellungen in der Währung EUR Transaktionskosten in Höhe von 10% der Bestellsumme.

    Nutzt das jemand von euch und was nutzt oder würdet ihr für Kosten nutzen?

    Ebenfalls kann man einen "Zusatztext für Rechnungen" angeben wie ähnlich bei "Rechnung".

    Zitat

    Für Paypal wären es die selbigen Fragen, wie bei Paysafecard.

    Ich bedanke mich für eure Zeit und Hilfe im Voraus.


    LG

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.