Avatar

Abmahnungen aufgrund von Urheberrechtsverletzungen

You may notice, that many sections are currently only available in german. We are working hard to provide a full translation of our website, but this might take some time. Thank you for understanding.
  • Sehr schön, ja die eine Seite ist seit einigen Tagen zum glück schon dicht. Hatten wohl weiche knie bekommen.


    Was bringt es auch die sch... raub kopiererei, die pasr wenigen euros sollte man schon in sein hobby investieren wollen.

  • Wie hoch ist so eine Abmahnsumme?


    Das kommt auf viele, verschiedene Faktoren an. Je nachdem, wer klagt, können das schon einige tausend Euro werden (so viel zu den zuvor genannten, "taktischen Gründen"). Spannend wird es, wenn man sich erwischen lässt und hinterher versucht, die (bereits gesicherten) Beweise zu vernichten oder zu verfälschen. Denn dann wird - sofern es so weit kommt - vom Gericht eine Schätzung durchgeführt. Und die rechnen in ganz anderen Dimensionen <3


    Im Übrigen sind auch noch nicht alle Kandidaten abgemahnt worden, da wir durchaus unser Bestes geben, niemanden zu Unrecht zu verdächtigen oder abmahnen zu lassen. Daher kann es auch mal einige Monate dauern, bis wir wirklich aktiv werden, so wie jetzt geschehen.


    Die Zusammenarbeit mit WoltLab gestaltete sich aufgrund der DSGVO anfangs auch etwas schwierig, aber es gibt ja bekanntlich für viele Probleme auch Lösungen :)

  • Guten Morgen,


    lang war es hier ja still, das soll sich jedoch schon bald ändern. Ich wollte euch nur darüber in Kenntnis setzen, dass heute die ersten Benutzer-Sperrungen erfolgt- und entsprechende Abmahnschreiben vor wenigen Tagen versandt wurden.

    Meine Frage Dazu :

    Haben Sich Die Nutzer hier Registriert , Plugins Gekauft und dann weitergegeben ?

    Klingt in dem Fall für mich als Vorsatz

    Finde Ich Schon krass .

  • Haben Sich Die Nutzer hier Registriert , Plugins Gekauft und dann weitergegeben ?


    Grundsätzlich ja. Allerdings geht man heutzutage soweit, dafür auch noch Geld zu verlangen. Das macht die Sache vor Gericht übrigens noch weit schlimmer.

  • Grundsätzlich ja. Allerdings geht man heutzutage soweit, dafür auch noch Geld zu verlangen. Das macht die Sache vor Gericht übrigens noch weit schlimmer.

    Ok , Das Ideen und so "geklaut" werden ist eine Sache , Aber sowas .....

    Ka*** frech .

  • Eure Plugins waren auch dabei :)

    Ernsthaft ? Dabei machen wir das doch nur zum Spass .

    Aber um den Server Viewer zum laufen zu bringen müssen die schon tief ins Plugin gegangen Sein .

    Soll mich das "Stolz" machen oder eher Beunruhigen ?

  • Aber um den Server Viewer zum laufen zu bringen müssen die schon tief ins Plugin gegangen Sein .

    Ich kenn euren Code nicht, aber im allgemeinen lässt sich sowas in 5 mins umgehen, hab da noch keinen Schutz gefunden der länger halten würde XD

    Ich mein nach eurer Beschreibung ist das ja mehr oder weniger nur nen CallBack und es wird nicht teile des Plugins auf euren Servern ausgeführt, damit muss man nur die entsprechende Stelle finden an der das getestet wird und nen true oder was auch immer zurückgeben :P

  • Wir Haben eine API Abfrage eingebaut . Zumindest ist es so das Bei denen Die Ihn Legal Haben , das er nur geht wenn Der oder Diejenige einen Key von uns Haben der Permanent Abgefragt wird , Gekoppelt an die jeweilige Domain.

  • Die Szene ist sowieso Lustig, Vertreiben auch kostenfreie Plugins als "Crackversion", das ist wie unsere Lebensmittelindustrie, alles was von Natur aus Vegan oder Laktosefrei ist, wird nun als Vegan/Laktosefrei verkauft.

  • Wir Haben eine API Abfrage eingebaut . Zumindest ist es so das Bei denen Die Ihn Legal Haben , das er nur geht wenn Der oder Diejenige einen Key von uns Haben der Permanent Abgefragt wird , Gekoppelt an die jeweilige Domain.

    Ich kenn wie gesagt euer Script nicht und mangels Gameserver hab ich auch keinen Bedarf dafür :P

    Aber wenn du magst kannst du es mir gerne mal an morik@softcreatr.de schicken, dann sag ich dir wie lange ich zum "cracken" bräuchte^^

  • dann sag ich dir wie lange ich zum "cracken" bräuchte^^

    Grob geschätzt, sobald du die Zeilen gefunden hast, die die Abfrage starten und im Fehlerfall einen Fehler schmeißen und sie entfernst, müsste es umgangen sein - klingt ähnlich der Evaluierungsumsetzung von WoltLab.

    Schützen könntest du höchstens API-Zugriffe auf den eigenen Server oder generell JavaScript vom eigenen Server laden lassen, wo du dann aber wieder bei der DSGVO landest.

  • Grob geschätzt, sobald du die Zeilen gefunden hast, die die Abfrage starten und im Fehlerfall einen Fehler schmeißen und sie entfernst, müsste es umgangen sein - klingt ähnlich der Evaluierungsumsetzung von WoltLab.

    Schützen könntest du höchstens API-Zugriffe auf den eigenen Server oder generell JavaScript vom eigenen Server laden lassen, wo du dann aber wieder bei der DSGVO landest.

    Jep , das ist das Problem, Aber ob Ich Den Sinn darin Sehe und Verstehe warum sowas Gemacht wird ( Plugins weitergeben ) ist ne Andere Sache, denn was Dabei immer vergessen wird : Viele Stecken nicht nur ne menge Arbeit darein , sondern auch Herzblut.

    Und was Die Preise betrifft, sofern es was Kostet .... da Denk Ich mir grad "Ernsthaft" .Die Plugins sind Teilweise eh Gratis Oder recht Günstig ( bis auf ein zwei Leute die es mit den Preisen übertreiben )und bei geklauter Scheiße kriegst auch keinen Support .

    Für mich unverständlich.

    Sicher kann Die API Abfrage umgangen werden. Aber Wie gesagt wo ist der Sinn ?

  • Sicher kann Die API Abfrage umgangen werden. Aber Wie gesagt wo ist der Sinn ?

    Ich persönlich hasse alle Callback Funktionen in Scripten, denn wenn deine Seite offline gehen sollte warum auch immer ist unter Umständen meine Seite ebenfalls nur eingeschränkt nutzbar obwohl ich eine Lizenz dafür habe^^

    Und gerade in Kombination mit der Tatsache dass solche Sperren recht einfach zu umgehen sind halte ich nichts davon :P


    PS.: Das hat nun aber nichts mit dem weitergeben von Plugins zu tun, da gebe ich allen Recht.

  • ch persönlich hasse alle Callback Funktionen in Scripten, denn wenn deine Seite offline gehen sollte warum auch immer ist unter Umständen meine Seite ebenfalls nur eingeschränkt nutzbar obwohl ich eine Lizenz dafür habe^^

    Zumindest bei uns hat das eine nix mit dem anderen zu tun , da haben wir auch dran gedacht.

    Ich kann unsere Seite Komplett Abschalten , trotzdem geht der viewer :-)

  • Was ich nur lächerlich bei den ganzen Leuten finde, das diese zu geizig sind um mal 3-4 Euros in ihr Projekt zu investieren, aber am Ende liegen sie bei mehrere hundert Euro Strafe. :D


    Ich finde es aber gut, dass ihr euch darum kümmert das diese Leute ihre Strafe bekommen. Scriptzbase ist ja schon länger weg, aber es gibt ja noch genug andere Seiten....

  • Du verkennst die Dummheit der Leute. Denn dumm sind nicht die, die solche Seiten betreiben, sondern die, die zig Euro für eine Premium-Mitgliedschaft im Monat investieren, um sich dann Plugins für 3-4 Euro herunter laden zu können ;)

  • Irgendwie finde ich das Thema recht witzig obwohls das ja auch wiederum nicht ist ^^ Aber ich wette 90% der Leute hier die hier den Finger heben waren schon auf seiten wie Kinox oder haben sich Youtube Musik angehört statt sie zu Kaufen, da gibts jetzt noch zich beispiele Gecrakte Software Spiele etc . Aber dann eine Riesen Welle machen ^^


    Wer ohne Sünde sei werfe den ersten Stein ,,,


    Ich habe zwar auch noch nie Plugins geklaut weils echt eine Sauerei ist ein Mac Menü ist immer drinn ^^ Aber bei dem was ich im leben schon geguckt habe oder geladen habe müsste ich weit mehr als 10 Jahre hinter Gitter :D


    Da gabs ja mal diese schöne Raubkopierer Werbung im Kino ^^



    Ich denke man muss das Sportlich sehen in Zeiten des Internets gabs schon immer die Jäger und die gejagten ^^



    Daher weiterhin viel Erfolg möget ihr so viele bekommen wie möglich :thumbup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!