Einstellung des Dienstes "SteamID"

  • Hallo,


    in Hinblick auf die kommende DSGVO werden wir den Dienst "SteamID" am 01.05.2018 einstellen. Diesen Dienst haben wir vor einigen Jahren gestartet, um das problemlose Auslesen von SteamIDs und und Steam-Benutzer-Informationen zu ermöglichen (siehe z.B. steamid.softcreatr.com/SoftCreatR.json).


    Da wir künftig so wenig personenbezogene Informationen wie möglich bzw. notwendig verarbeiten wollen, mussten wir diese Entscheidung treffen. Wir werden allerdings unsere Erweiterung "Steam-Profilfeld" zeitnah dahingehend neu entwickeln, dass der gesamte Prozess jeweils lokal durchgeführt- und damit die Nutzung der API nicht mehr notwendig wird.


    Vielen Dank für euer Verständnis.

  • Dieses Thema enthält 22 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.